Sie sind hier: / Elbi Schreibhefte

Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen für Flüchtlinge ab 12 Jahren
auch in Übergangsklassen oder Intensivklassen einsetzbar

Art.Nr.: H60 EAN: 4027886500147
Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen für Flüchtlinge ab 12 Jahren - auch in Übergangsklassen oder Intensivklassen einsetzbar Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen für Flüchtlinge ab 12 Jahren - auch in Übergangsklassen oder Intensivklassen einsetzbar Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen für Flüchtlinge ab 12 Jahren - auch in Übergangsklassen oder Intensivklassen einsetzbar Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen für Flüchtlinge ab 12 Jahren - auch in Übergangsklassen oder Intensivklassen einsetzbar Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen für Flüchtlinge ab 12 Jahren - auch in Übergangsklassen oder Intensivklassen einsetzbar Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen für Flüchtlinge ab 12 Jahren - auch in Übergangsklassen oder Intensivklassen einsetzbar

Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen für Flüchtlinge ab 12 Jahren - auch in Übergangsklassen oder Intensivklassen einsetzbar
20,96 € inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten.
Inhalt:

  • H12 Schreiblehrgang Druckschrift Klasse 1
  • H31 Erstes Elbi-Schreibheft Klasse 1
  • H3 Zweites Elbi-Schreibheft Klasse 1 mit Bildern und Übungen zum ABC
  • H26 Grundwortschatz Klasse 2, Schönschreiben, Geschichten, Vokabeln in deutsch
  • H27 Grundwortschatz Klasse 3, Schönschreiben, Geschichten, Vokabeln in deutsch
  • H28 Grundwortschatz Klasse 4, Schönschreiben, Geschichten, Vokabeln in deutsch

Ein Schreiblehrgang Druckschrift mit zwei Übungsheften sowie drei verschiedenen Schönschreibheften, die als Vokabelhefte eingesetzt werden können.

Am Anfang steht die sorgfältige Übung einzelner Buchstaben im Schreiblehrgang, bei denen zu jedem Buchstaben ein typisches Wort gleich mitgeübt wird. Dieser Schreiblehrgang ist zwecks schnellem Auffinden nach dem ABC aufgebaut. Die Reihenfolge der zu übenden Buchstaben kann aber variieren, damit schneller erste Worte zusammengestellt werden können. Diese können in den freien Übungszeilen des Schreiblehrganges oder aber im dazu passenden Übungsheft H31 geübt werden.
Auf den letzten Seiten des zweiten Elbi-Heftes H3 sind im Anschluss an eine ABC-Übung alle Bilder und Buchstaben aus dem Schreiblehrgang noch einmal zur Gesamtwiederholung abgebildet und werden beschriftet. Je nach Anweisung der Lehrkraft (oder auch Eigeninitiative des Flüchtlings) kann das deutsche Wort auch in die Landessprache des Herkunftslandes übersetzt und eingetragen werden. Dies ist besonders zu empfehlen für syrische Flüchtlinge, die ja nur die arabischen Schriftzeichen beherrschen.

Die drei Hefte „Grundwortschatz, Schönschreiben, Vokabeln deutsch“ sind alle nach dem gleichen Prinzip aufgebaut:
  1. Der Flüchtling lernt nacheinander die deutschen Schreiblineaturen der Klasse 2, 3 und 4 kennen und übt diese ein.
  2. Die starke Motivation zum schönen Schreiben aufgrund der Schmuckrahmen mit typisch deutschen Bildern, die auch ausgemalt werden können, motiviert zum besonders schönen Schreiben.
  3. Die drei „Malseiten“ können mit Bildern bemalt oder mit Fotos versehen werden. Dazu soll eine eigene Geschichte geschrieben werden.
  4. Alle Worte des jeweiligen Grundwortschatzes sind auf den letzten beiden Heftseiten aufgeführt. Dies ist so geplant, dass man jeweils ein Wort des Grundwortschatzes ins Heft überträgt und dieses Wort dann auf zwei Zeilen immer wieder schreibt. Worte, die bereits von hinten ins Heft übertragen wurden, werden angekreuzt
  5. Für Flüchtlinge, die das Nachschlagen im Wörterbuch oder das Recherchieren in einem Übersetzungsprogramm aus dem Internet beherrschen, ist der Eintrag des geschriebenen deutschen Wortes in der Schrift ihres Herkunftslandes empfehlenswert.
  6. Alle Hefte können virtuell durchgeblättert werden per Internet beim Verlag.

auf Google+ teilen auf Twitter teilen auf Facebook teilen