Sie sind hier: / Flüchtlinge

Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen Klasse 1
und Flüchtlinge in Übergangsklassen oder Intensivklassen

Art.Nr.: H50 EAN: 4027886500093
Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen Klasse 1 - und Flüchtlinge in Übergangsklassen oder Intensivklassen Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen Klasse 1 - und Flüchtlinge in Übergangsklassen oder Intensivklassen Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen Klasse 1 - und Flüchtlinge in Übergangsklassen oder Intensivklassen Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen Klasse 1 - und Flüchtlinge in Übergangsklassen oder Intensivklassen Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen Klasse 1 - und Flüchtlinge in Übergangsklassen oder Intensivklassen Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen Klasse 1 - und Flüchtlinge in Übergangsklassen oder Intensivklassen

Elbi Grundausstattung zum Deutsch Schreiben lernen Klasse 1 - und Flüchtlinge in Übergangsklassen oder Intensivklassen
20,96 € inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten.
Inhalt:
  • H4 Schwungheft, Schwungübungen in Bild und Linien
  • H12 Schreiblehrgang Druckschrift Klasse 1
  • H31 Erstes Elbi-Schreibheft Klasse 1
  • H3 Zweites Elbi-Schreibheft Klasse 1 mit Bildern und Übungen zum ABC
  • H10 Zahlenübungsheft: Ziffern schreiben üben und erste Rechenaufgaben bis 10
  • H25 Schönschreibheft mit Randbildern und Geschichtenseiten

Beim Schwungheft H4 erfolgt die motivierende Einführung in das Schreiben durch kindgemäße Bilder zum Nachspuren und Anmalen. Aus den entsprechenden Bildern ergeben sich die jeweiligen Schwünge, die parallel zum Bild in den Randornamenten nachgeschrieben werden. Eine Wiederholung aller gelernter Schwünge erfolgt am Heftende.

Beim Schreiblehrgang Druckschrift H12 steht die sorgfältige Übung einzelner Buchstaben im Vordergrund, bei denen zu jedem Buchstaben ein typisches Wort gleich mitgeübt wird. Dieser Schreiblehrgang ist zwecks schnellem Auffinden nach dem ABC aufgebaut. Die Reihenfolge der zu übenden Buchstaben kann aber variieren, damit schneller erste Worte zusammengestellt werden können. Diese können in den freien Übungszeilen des Schreiblehrganges oder aber im dazu passenden Übungsheft H31 geübt werden.
Auf den letzten Seiten des zweiten Elbi-Heftes H3 sind im Anschluss an eine ABC-Übung alle Bilder und Buchstaben aus dem Schreiblehrgang noch einmal zur Gesamtwiederholung abgebildet und werden beschriftet.
Im Zahlenübungsheft H10 werden alle Ziffern und Rechenzeichen nachgeschrieben sowie kleine Rechenaufgaben gelöst. Blass vorgeschriebene Zahlen müssen sorgfältig nachgeschrieben werden.

Das Schönschreib- und Geschichtenheft H25 dient der Lineaturverkleinerung von der großen Anfangslineatur bis hin zur normalen Schriftgröße in drei Stufen.
Kindgemäße hübsche Bilder an den Hefträndern dienen als Motivation zum besonders schönen Schreiben und können farbig angemalt werden.

Für Flüchtlingskinder:
Je nach Anweisung der Lehrkraft (oder auch Eigeninitiative des Flüchtlingskindes) kann das deutsche Lernwort auch in die Landessprache des Herkunftslandes übersetzt und eingetragen werden. Dies ist besonders zu empfehlen für ältere syrische Flüchtlinge, die ja nur die arabischen Schriftzeichen beherrschen.

auf Google+ teilen auf Twitter teilen auf Facebook teilen